DOC on AIR - Erste Hilfe im Alltag

Notfallmedizin im Alltag

#00 - Trailer

Doc on Air ist was oder wer?

23.06.2023 4 min

Zusammenfassung & Show Notes

Als langjährig tätiger und sehr erfahrener Notfallmediziner, kenne ich die grossen und kleine Sorgen unserer Patienten. Das Ziel ist es, meine Zuhörer von unnötigen Ängsten zu befreien. 
Bei medizinischen Zwischenfällen zeige ich dem Laien, wie man rasch und kompetent  helfen kann. 
Keine Scheu die Rettungskette zu aktivieren aber auch dem Patienten uns seinen Angehörigen beizustehen.

---

DOC-ON-AIR - Der Podcast für den Umgang mit medizinischen Notfällen im Alltag von Dr. Joachim Huber.

Weitere Informationen auf doc-on-air.com

Das Gesicht zur Stimme unter www.drjoachimhuber.at

Bei Fragen oder Hinweisen zur aktuellen Folge schreibt mir gerne ein Email unter podcast@doc-on-air-com

#notfallmedizin #ersthilfe #teambuilding #alleswirdgut

Transkript

Music. Ja . Grüß euch Gott, alle miteinander. Ich bin der Dr. Joachim Huber und präsentiere euch meinen neuen Podcast "Doc on Air." Jetzt werdet Ihr natürlich sagen, Kann man das essen? Was ist das? Ich sage euch darauf. Nein, man kann zuhören. Man kann zuhören und kann, glaube ich, wirklich viel lernen. Lernen? Ich? Entsetzlich. Nein. Alle. Alle Zuhörer - ich bin überzeugt davon - haben, egal ob Sie einen Erste Hilfe Kurs beim Führerschein haben oder ob Sie vielleicht schon ein bisschen mehr gemacht haben. Sie haben, so wie auch ich als wirklich gestandener Notarzt bei heiklen Situationen - und das können nur Zwischenfälle zu Hause sein - die Oma stolpert, der Opa möchte irgendwas machen und wir plötzlich schwindlig, "Jetzt lässt er schon wieder den Becher fallen" ... lauter so Dinge bis hin zum Notfall, das Kind verschluckt sich, haben wir alle Spundus, Angst, Berührungsängste. Meine Aufgabe sehe ich - ohne belehrend zu wirken - Euch die Dinge so nahezubringen, dass aus Angst Wissen und Können wird. Ich bringe es euch nach dem berühmten Motto "Keep it simple" - das wird auf allen Notfallkursen imm er wieder gelehrt macht es nicht so kompliziert. keep it simple! Das kann ich euch versprechen, dass ich in allen meinen Folgen dafür Sorge tragen werde, dass ihr euch ein bisschen wohler fühlt, wenn, Gott behüte, mal was zu Hause oder im Urlaub passiert. Wie ist dieser Titel entstanden? Auch, ganz einfach. Ich habe in den letzten 20 Jahren ein Kursformat entwickelt, das heißt "Doc on Board. " Kann man nachschauen im Internet, wo wir Ärzten, Hebammen, Schwestern, Sanitätern, aber auch viel reisenden Zivilpersonen beibringen, was kann ich tun, wenn an Bord eines Flugzeuges der berühmte Lockruf kommt: "Meine sehr geehrten Damen und Herren, ist ein Arzt an Bord oder Medical Assistent?" Also immer dann, wenn solche Dinge passieren und man möchte sie am liebsten verstecken. In weiterer Folge haben wir "Doc on Fire" entwickelt. Auch das ist ein ganz interessanter Feature, wo wir Unfälle auf der Straße, Unfälle im Schiff, Unfälle in der Bahn so erklären, wie man damit umgeht, dass auch hier auch für den Laien weniger Angst ist. Und so war es ganz logisch, dass der dritte Punkt jetzt das "Doc on Air" ist, weil ich euch eben über die Luft ein bisschen zur Seite stehe. Gibt natürlich auch eine entsprechende Emailadresse, wo ihr mir schreiben könnt, und ich die Themen, die in unserer Vortragsreihe hineinpassen, selbstverständlich auch behandeln werde und euch die entsprechenden Antworten liefere. Also viel Spaß beim Zuhören und keine Angst, es wird alles gut. Music.